Frühlingsfest München 2016
Aktuelle News unter www.Fruehlingsfest-Muenchen.de
5. Tag des Brauchtums beim Frühlingsfest
Tradition auf der Theresienwiese München
Heuer am Sonntag, 01. Mai 2016
 

Special - Alles zum Tag des Brauchtums 2016!

Auf der Frühlingswiesn gehts heuer rund. Und das nicht nur im Karussell. Nein, wir feiern auch lauter runde Geburtstage und Jubiläen. Und so hat auch der bayerische Brauchtumstag heuer sein erstes Jubiläum.

Runde Feiertage
Während die Freiwillige Feuerwehr München ihr 150jähriges Bestehen am mittleren Wochenende (23.04 und 24.04) mit dem grossen Firetage-Festival zelebriert und die Bayernland-Festhalle Ihren 45. feiert, kann der "Tag des Brauchtums" immerhin auch schon mit seinem 5. Geburtstag aufwarten.

Dies ist zwar noch vergleichsweise jung. Dennoch stecken auch hier schon ein paar Jährchen (Brauchtums-) Wissen dahinter.

Günstige Hotels in München buchen!
Schöne Zimmer in München und Umland...


Brauchtumstag auf dem Frühlingsfest

Geänderter Termin
Durch das Festival der Feuerwehr dieses Jahr eine Woche später, wird es dann wieder richtig trachtig auf der kleinen Frühlingswiesn. Der beliebte "Tag des bayerischen Brauchtums" ist heuer also am Sonntag, 01. Mai 2016.

Somit finden die Traditionsvorführungen der Trachten- und Musikvereine dieses Jahr erst am letzten Festwochenende und am Feiertag (Maifeiertag bzw. Tag der Arbeit).

Gelebtes Brauchtum
Auch heuer hat der "Festring München" (u.a. bekannt als Veranstalter des Trachtenumzugs beim Oktoberfest) wieder einige seiner Brauchtumsvereine zusammengetrommelt und einen bayerischen "Blasmusik-Nachmittag" auf der Theresienwiese organisiert.

Es erwartet Euch ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm mit boarischer Musi, gepflegtem bayerischen Brauchtum, mit traditionellen Schuh-Plattlern, Goassl-Schnalzern und Tänzern.

Anzeige
Anzeige


Programm und Ablauf an den Tag

Start zur Mittagszeit
Los gehts 2016 zur Mittagszeit um 13.00 Uhr. Dabei wird der Brauchtumstag heuer mit einem kleinen Standkonzert der beteiligten Blaskapellen eröffnet. Treffpunkt ist der Hauteingang vom Frühlingsfest auf der Theresienwiese.

Zur Info - Der Hauteingang ist, wie auch beim Oktoberfest, im Norden, also bei der Pauls-Kirche.

Umzug der Trachtler
Es folgt ein kleiner Umzug der Musikkappellen, Trachtengruppen, Kutschen und Pferdewagen über das Frühlings-Festgelände. Gefolgt wird der Konvoi der Trachtler und Musiker von den Schausteller mit ihren Oldtimer-Traktoren.

Blasmusiknachmittag
Die Musikkapellen spielen dann im Rahmen eines "Blasmusiknachmittag" in jeweils einem der Festzelt (Hippodrom und Bayernland) bzw. im Biergarten.

Zusätzlich singt das (echte) Münchner Original "Gigi Pfundmair" (echte) und schöne alte Münchner Lieder. Georg Ried vom "Bayerischen Rundfunk" führt in der "Festhalle Bayernland" durch den Nachmittag. Wer spielt wo? Kapellen in den Zelten...


Anzeige
Anzeige


Programm auf dem Festplatz

Während die Musikkapellen also quasi "vor Ort" bleiben, haben die Tänzer und Trachtengruppen kein festes Programm. Die Gruppen treten in den Festzelten und Biergarten auf, ziehen aber auch übers Gelände und bieten den Besuchern Trachten-, Tanz- und Musikaufführungen.

Gaudi auf dem Festplatz
Das Ganze ist also wieder recht spontan und auch ein wenig vom Wetter an dem Tag abhängig. Tipp - Nutzt den Tag auch zum Mitmachen!

Vor allem bei den Vorführungen auf dem Festplatz sind alle Besucher auch wieder herzlich eingeladen aktiv mitzumachen und einfach mal mitzutanzen. Hier könnt Ihr dann mal einen Zwiefachen mit einem völlig fremden aber sehr feschen, jungen Burschen in Krachlederner tanzen. Warum auch nicht? Blamieren kann man sich nicht. Und Spass machts auch.

Übrigens...
Wie es auf einem ordentlichen, bayerischen Volksfest Brauch und Tradition ist, können sowohl das Frühlingsfest als auch die Festzelte als auch alle Vorführungen kostenlos genossen werden. Natürlich gibt es weder Eintrittskosten zu dem Festplatz noch kostet der Zugang zu den Zelten.

Also schmeissts Euch in Dirndl und Tracht, packts die Kinder ein, schaugts vorbei und feiert mit!


Anzeige
Anzeige


Mitwirkende beim Brauchtumstag

Mitwirkende und Beteiligte beim Tag des Brauchtums 2016
Organisiert vom "Festring München" sind heuer mit dabei...
  • Chiemgau-Alpenverband e.V.
  • Trachtenverein Rottau
  • Gauverband I, Rupertigau
  • Isargau, Sitz München
  • Münchner Oktoberfestmusikanten
  • Knappschafts- und Trachtenkapelle Peiting
  • Stadtkapelle Weilheim
  • Münchne Sängerin Gigi Pfundmair
  • Georg Ried vom BR (Bayerischer Rundfunk)

Events in den Festzelten
Wo ist was los am Tag des Brauchtums?
Wer spielt wo? Die Kapellen in den Zelten...
  • Festhalle Bayernland
    Die Münchner Oktoberfestmusikanten mit
    "Wolfgang Grünbauer" und Special Guest
    "Gigi Pfundmair" gibts im Bayernland

  • Hippodrom Festzelt
    Die Knappschafts- und Trachtenkapelle Peiting
    musiziert im Hippodrom Festzelt

  • Weissbiergarten
    Die Stadtkapelle Weilheim ist im Biergarten

Eckdaten und Öffnungszeiten

Wann?
Tag des bayerischen Brauchtums am Sonntag, 01. Mai 2016
Der Brauchtumstag geht heuer von 13.00 - 18.00 Uhr

Wo?
Frühlingsfest auf der Theresienwiese

Wer?
Unter Leitung des Festrings treten jedes Jahr verschiedene Trachtengruppen, Musiker und Tänzer auf. Mitwirkende...

Was?
Standkonzert mit kleinem Umzug über den Festplatz
Es spielen die Blaskapellen in den grossen Festzelten
Vorführungen der Trachtler und Volkstanz-Gruppen finden
sowohl in den Zelten und auf dem Festplatz statt!

Kosten?
Der Eintritt ist frei
(Sowohl auf dem Festplatz als auch in den Zelten)


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Alle Daten, Angaben und Termine auf unseren Seiten immer ohne Gewähr.
Änderungen, Fehler und Irrtum stets vorbehalten. Ebenso sind Programm- Änderungen seitens der Veranstalter möglich und somit auch vorbehalten.


Quelle Bilder und Infos:
Infos und Texte vom Wiesnteam und Partnern nach Infos vom Festring.
© Wiesnteam - Alle weiteren Rechte vorbehalten - All other rights reserved


Startseite | Verlosung | Regeln Verlosung | Fotowettbewerb | Terminkalender |
Party Tipps | Schausteller | Infos Bierzelte | Reservierung | Riesenflohmarkt | Feuerwerk | Brauchtumstag | Oldtimertreffen | Strassenkünstler Wettbewerb | Frühlingsfestkrug | Plakat | Oktoberfest 2016 | Impressum | Disclaimer

Lest auch... Öffnungszeiten - Anfahrt - Neuheiten - Kalender - Plakat - Programm - Flohmarkt - Feuerwerke - Brauchtumstag - Oldtimertreffen - Strassenkünstler - Frühlingskrug - Bierkönigin - Service - Schausteller - Festzelte - Reservierung - Hotels - Partys - Wiesn Termine und mehr...

© Münchner Frühlingsfest Magazin by Wiesnteam München und Partnern
Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten - All other rights always reserved
Du willst Deinen Wiesnbesuch schon früh planen? Dann besuch unsere Partner-Magazine. Hier gibts bereits erste Tipps und Infos 2017. Du willst erst auf der Wiesn 2018 feiern? Kein Problem! Dann lies unsere (ersten) Tipps zur Planung 2018 sowie den (vorläufigen) Terminkalender 2018. Viel Spass auf unseren Magazinen und beim Feiern auf den Frühlings- und Volksfesten!

Münchner Volksfeste
Miniwiesn Theresienwiese
Fürstenrieder Volksfest
Truderinger Festwoche
Haderner Dorffest
Forstenrieder Dorffest
Mai Dult (Auerdult)
Theatron Pfingstfestival
Stadt Gründungsfest
  (Stadtgeburtstag)


Volksfeste im Umland
Augsburger Osterplärrer
Nürnberger Frühlingsfest
Stuttgarter Frühlingsfest
Fest in Grosskarolinenfeld
Deggendorfer Volksfest
Passauer Dult (Maidult)
Frühlingsfest Wasserburg
Schanzer Pfingstvolksfest
  (Frühlingsfest Ingolstadt)

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Auf unseren Seiten Werbung schalten