Frühlingsfest Traunstein 2018
Infos und Termine auf www.Fruehlingsfest-Muenchen.de
Traunsteiner Frühlingsfest 2018
Volksfest in Traunstein (Chiemgau) vom
11. Mai - 21. Mai 2018
 

Traunsteiner Volksfest - Frühlingsfest im Chiemgau

Im Mai lädt die oberbayerische Kreisstadt Traunstein zu ihrem Frühlingsfest ein. Dieses Jahr feiern wir vom 11. Mai bis 21. Mai 2018 auf dem kleinen, aber feinen Volksfest im Chiemgau.

Burschen beim Volksfest Traunstein - Frühlingsfest im Chiemgau - Feiern in Bayern
Tradition wird hier gross geschrieben. So findet man neben Fahrspass und Party im Festzelt auch typische Volksfest-Veranstaltungen und Events wie einen "Kindertag" oder einen "Senioren-Nachmittag". Zur Eröffnung erwartet Euch gelebtes bayerisches Brauchtum mit "Standkonzert" und "Festumzug".

Folgend haben wir Euch alles Wichtige zum Traunsteiner Frühlingsfest zusammengestellt. Neben Eckdaten und Öffnungszeiten auch Termine und Programm. Zudem Infos zur Anfahrt und zur Tischreservierung im Bierzelt.

Anzeige
Anzeige


Eckdaten und Öffnungszeiten

Wann?
Eröffnung des Traunsteiner Frühlingsfest ist am Freitag, 11. Mai 2018
Letzter Tag beim Volksfest ist dann am Montag, 21. Mai 2018

Wo?
Das Frühlingsfest findet auf dem "Festplatz an der Siegsdorfer Strasse" statt.
Die genaue Adresse fürs Navi ist "Siegsdorfer Strasse in 83278 Traunstein"

Anfahrt?
Infos zur Anreise (ab München) sowie die Hilfe zur Anfahrt mit Auto oder den Öffentlichen haben wir ausgegliedert. Zur Anfahrt...

Öffnungszeiten?
Die Fahrgeschäfte beim Traunsteiner Frühlingsfest sind Mo-Sa ab 14.00 Uhr und an den Sonn- und Feiertagen ab 13.00 Uhr geöffnet. Im Festzelt gehts schon früher los. Beginn ist hier werktags (Mo-Sa) jeweils um 11.00 Uhr. Sonntags und Feiertags ist das Bierzelt dann bereits ab 10.00 Uhr geöffnet.

Abweichende Öffnungszeiten (wie z.B. bei Sportveranstaltungen) möglich.
Diese findet Ihr in unserem Terminkalender...

Kosten?
Der Eintritt zum Festplatz ist frei. Im Bierzelt generell ebenso freier Eintritt. Allerdings sind Sportveranstaltungen kostenpflichtig. Zudem wird bei den Partys zum Teil ein Bieraufschlag von 50 Cent erhoben. Infos im Programm

Bierpreis?
2018 kostet die Mass 8,10 Euro auf dem Volksfest in Traunstein.


Tolle Hotels zur Übernachtung!
Günstige Zimmer in Traunstein finden...


Programm und Highlights 2018

Unter dem Motto "A Riesengaudi für die ganze Familie" bietet das kleine Volksfest im Chiemgau (Oberbayern) 10 Tagen lang ein buntes Programm mit Aktionen und bayerischen Traditionsveranstaltungen. Natürlich stehen auf der Traunsteiner Frühlingswiesn auch Festzelt und Fahrgeschäfte bereit.

Folgend einige Highlights sowie unser Termin-Kalender. Dort findet Ihr auch das Musik-Programm vom Festzelt...

Highlights
Eröffnungsfeier
Das Fest in Traunstein beginnt traditionell mit dem "Standkonzert" am Stadtplatz. Dann folgt der "Fest-Umzug" zum Volksfestgelände an der "Siegsdorfer Strasse". Hieran beteiligen sich viele heimische Trachten- und Brauchtumsvereine sowie Musikkapellen. Im Festzelt wird das Traunsteiner Fest dann mit dem "offiziellen Anstich" (Anzapfen vom ersten Fass) eröffnet.

Buntes Programm
Am "Muttertag" (Sonntag) wird zum "Jazz-Frühschoppen" geladen. Am ersten Fest-Montag gehts weiter mit dem "Tag der Fahrgeschäfte" und ermässigten Preisen auf dem gesamten Festgelände. Und einen Tag später (Dienstag) feiern am "Senioren-Nachmittag" die älteren Festbesucher mit Rabatten und Sonderpreisen.

Kinder- und Familientag
Ebenfalls eine feste Tradition im Fest-Kalender ist der "Kindertag", der günstige Angebote für kleine Volksfest-Fans bereithält. Hier kommen beim "Kasperltheater" auch Kasperl, Gretel und das Krokodil zu Besuch. Mit zur Traditon gehört der "Abend der Betriebe und Vereine". Dieser beginnt am Mittwoch ab 18.00 Uhr und wird von fetziger Musik begleitet.

Sport im Zelt
Auf "Boxen im Bierzelt" müssen die Traunsteiner ebenfalls nicht verzichten. Beim Kampftag zeigen die Jungs vom "BC Traunstein" (Boxclub) ihr Können.

Programm
Was ist heuer in Traunstein auf dem Frühlingsfest los. Folgend der Überblick des diesjährigen Fest-Programms sowie das Musik-Programm im Bierzelt.

Datum Uhrzeit Programm
Freitag,
11.05.18
18.00 Uhr Zur heutigen Fest-Eröffnung gibt es zunächst das traditionelle Standkonzert. Dies findet auch wieder am Stadtplatz statt
Freitag,
11.05.18
18.15 Uhr Im Anschluss geht es mit dem Festumzug der Schützen, Trachten- und Brauchtumsvereine runter zum Festplatz
Freitag,
11.05.18
19.00 Uhr Um 19.00 Uhr zapft Traunsteins Bürgermeister das erste Fass an. Dann geht die Party mit den "Members" gleich richtig fetzig los
Samstag,
12.05.18
11.30 - 15.00 Uhr Gmiatlich wird der Start ins Wochenende. Beim Mittagstisch gibt es leckeren Schmankerl und zünftige bayerische Unterhaltungsmusik
Samstag,
12.05.18
19.00 Uhr Abends wird dann richtig fetzig. Die Partyband "Manyana" rocken das Zelt bis Zeltschluss
Sonntag,
13.05.18
10.00 - 12.00 Uhr Am heutigen Muttertag gehts vormittags um die Wurscht. Beim "Weisswurst-Frühschoppen" Im Zelt erwartet Euch ein Traum in Weiss
Sonntag,
13.05.18
10.30 - 15.00 Uhr Am Sonntag lädt auch der "Jazz-Frühschoppen" zum Verweilen ein. Musik kommt von der Band "Oiweiumhoibeeife"
Sonntag,
13.05.18
17.00 Uhr Gegen Nachmittag wirds dann zünftig, wenn die "Holledauer Musikanten" auftreten auf. Hier gibts fetzige und handgemachte Volks-Musi
Montag,
14.05.18
11.30 - 15.00 Uhr Die Woche startet dem "Tag der Fahrgeschäfte" und einem verbilligten Mittagstisch. Freut Euch auf Sonderpreisen bei Karussells und im Zelt
Montag,
14.05.18
18.00 Uhr Abends kommen die "Mühldorfer Musikanten" und bringen beste Party-Stimmung ins Bierzelt auf dem Traunsteiner Frühlingsfest
Montag,
14.05.18
20.00 Uhr Um 20.00 Uhr gehts dann mit dem "Vogelmayer" los. Der Musik-Kabarettist unterhält mit seinem Programm "Dahoam". Musikalisch begleitet wird er vom "Hopfen Musi Duo".
Dienstag,
15.05.18
11.30 - 15.00 Uhr Eure Mittagspause könnt Ihr heute wieder ins Festzelt verlegen. Hier gibts bis 15.00 Uhr wieder einen Mittagstisch mit günstigen Sonderpreisen
Dienstag,
15.05.18
14.00 Uhr Beim heutigen "Senioren-Nachmittag" der Stadt warten auf alle älteren Festbesucher ermässigte Preise. Musik macht die Band "Rentnerblech"
Dienstag,
15.05.18
18.00 Uhr Am heutigen Dienstag Abend wird es "bayerisch und gemütlich". Für die passende Musik sorgt heute der "De kloa Blosmusi"
Mittwoch,
16.05.18
11.30 - 15.00 Uhr Auch heute warten auf alle "Early Birds" viele Sonderpreise. Der Mittagstisch wartet ab 11.30 Uhr auf Euch. Für Zwergerl gehts dann auf dem "Kindertag" gleich günstig weiter
Mittwoch,
16.05.18
15.00 Uhr Zwergerl aufgepasst - Beim heutigen "Kindertag" kommt nachmittags der Kasperl ins Festzelt. Freut Euch auf kostenloses "Kasperltheater" für alle Kids und Zwergerl
Mittwoch,
16.05.18
18.00 Uhr Am "Abend der Betriebe und Vereine" wird es fetzig. Heute Abend spielt die "Almrausch" und bringt das Festzelt in Partystimmung
Donnerstag,
17.05.18
11.30 - 15.00 Uhr Gmiatlich in den Tag starten. Im Festzelt gibt es dafür wieder einen Mittagstisch mit günstigeren Preisen und a guade Musi
Donnerstag,
17.05.18
18.00 Uhr Abends gehts wieder zur Party ins Bierzelt. Heute mit der Show- und Gaudiband "Brandig". Die Band verspricht beste musikalische Unterhaltung
Freitag,
18.05.18
11.30 - 15.00 Uhr Die Küche daheim bleibt heute kalt. Am Freitag wird das Wochenende eingeläutet. Und so gehts heute Mittag zum Mittagstisch ins Bierzelt
Freitag,
18.05.18
19.00 Uhr Auf gehts zur Mega-Party! "Wipe out" verspricht Euch die "Finest Party you ever had!". Leider gibt es dabei einen "Musik-Aufschlag" von 50 Cent auf alle Biersorten. Das ist bitter!
Samstag,
19.05.18
11.30 - 15.00 Uhr Das Wochenende beginnt noch einmal mit dem günstigeren Mittagstisch (ab Montag wird dann ja wieder selber gekocht). Dazu gibts im Zelt a Musi
Samstag,
19.05.18
19.00 Uhr Heute Abend wird das Festzelt zum Partyzelt. Ab in Dirndl und Lederne und rauf auf die Bierbank. Die Band "Münchner Gschichten" heizen ein
Sonntag,
20.05.18
11.30 - 15.00 Uhr Nach dem Kirchgang gehts am Pfingstsonntag zum Mittagsessen ins Festzelt. Lasst's Euch schmecken! Die "Lechfeld Buam" machen Musik
Sonntag,
20.05.18
17.00 Uhr Morgen ist Feiertag. Und so trifft man sich am Sonntagabend zum Feiern im Bierzelt. Zünftige Stimmung kommt von "Hopfen & Malz Musi"
Montag,
21.05.18
10.00 - 12.00 Uhr Heute ist Feiertag - Am heutigen Pfingstmontag gehts am Vormittag wieder zum "Weisswurst- Frühschoppen". Dies bis zum Mittagsläuten
Montag,
21.05.18
10.00 Uhr Dazu gibt es dann ab 10.00 Uhr das traditionelle "Boxen im Festzelt". Hier tritt der "BC Traunstein" gegen den "PSV Augsburg" an. Eintritt bis 12.00 Uhr 10,- Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 5.- Euro
Montag,
21.05.18
17.00 Uhr Kehraus im Festzelt. Zünftige Musi gibt es von der "Blaskapelle Aschau". Um 22.00 Uhr heisst es dann artig warten bis zum Frühlingsfest 2019

Alle Angaben, Daten, Termine und Preise wie immer ohne Gewähr. Fehler, Irrtum und Änderungen bleiben stets und ausdrücklich vorbehalten. Auch kurzfristige Änderungen des Programms seitens der Veranstalter möglich.


Anzeige
Anzeige



Bierzelt und Fahrgeschäfte

Was wird den Besuchern beim Traunsteiner Frühlingsfest geboten? Wir haben Euch das Wichtigste in einem Kurz-Überblick zusammengefasst...

Festzelt und Biergarten
Auf dem Festgelände ist das "Traunsteiner Bierzelt" bekannt für seine Partys, gute Stimmung und leckere Schmankerl. Hier wird Euch neben typisch bayerischem Esse (wie Weisswürste, Steckerlfisch, Hendl, Haxn, etc) auch ein täglich wechselndes Musikprogramm geboten. Zudem jedes Jahr mit verschiedenen Special-Events wie z.B. "Musikkabarett", "Kasperltheater" oder "Boxkämpfe im Festzelt".

Bei schönem Wetter lieber draussen feiern? Kein Problem. Hier ist dann der überdachte Biergarten genau das Richtige für Euch.

Festbier und Georgi Mass
2016 gab es die "Georgi Mass". Hierbei handelt es sich um ein Festbier, das die "Privatbrauerei Schnitzlbaumer" braute. Dies nach Original-Rezeptur und extra für das Traunsteiner Fest. 2017 kam das Bier für die Besucher vom "Hofbräuhaus Traunstein". Und 2018 liefert "Wochinger Bräu", die kleinste Brauerei am Ort, das edle Nass.

Fahrgeschäfte und Buden
Ausserhalb des Festzelts warten allerlei Fahrgeschäfte und Buden auf Euch. Hier gibt es Karussells, Gaudibuden und Marktstände mit allem, was Fest-Besucher zum Vergnügen brauchen. So waren in der Vergangenheit bereits Fahrgeschäfte wie "Freestyle", "Mondlift", "Roll Over", "Amazonas" oder "Street Fighter" am Platz. Aber auch alte und volksfesttypische Klassiker wie "Wurfbuden", das "Nostalgie-Kettenkarussell" oder auch der "Schiesswagen" dürfen in der oberbayerische Kreisstadt nicht fehlen.

Imbiss und Marktstände
Für den kleinen (und grossen) Hunger zwischen den Karussellfahrten geht es dann an einen der Schmankerlstände. Von der klassischen Bratwurst und weiteren herzhaften Leckereien (wie Fischsemmel, Steckerlfisch, etc) bis zu typischen "Volksfest-Süssigkeiten" wie gebrannte Mandeln, Liebesapfel, Crepes oder bemalte Lebkuchenherzerl ist auch in Traunstein alles dabei.


Anzeige
Anzeige


Reservierung im Festzelt

Tisch-Reservierung und Sitzplatz-Buchung sind vor allem an den Abenden und am Wochenende natürlich immer sinnvoll. Und so könnt Ihr auch 2018 Eure Plätze bzw. Tische im Festzelt wieder vorab buchen.

Bitte beachtet, dass Ihr Euchre Tischreservierungen immer nur direkt beim jeweiligen Wirt anfragen und buchen könnt. Über unser Team oder unsere Seite besteht keine Möglichkeit, Plätze oder Tische im Bierzelt zu bestellen.

Adresse zur Tischreservierung
Adresse Festwirt
Mörz Festzeltbetriebs GmbH
Nebelhornstrasse 5
86854 Amberg (D)

Kontaktdaten Festwirt
Festwirt Jochen Mörz
Telefon (0176) 123 444 55
Telefax keine Angaben

Fragen zum Frühlingsfest
Neben den Reservierungsanfragen beim Wirt müsst Ihr Euch bei allen Fragen zum Volksfest (wie Fundbüro) bitte immer direkt an den Veranstalter wenden. Auch Beschicker (Schausteller, Fieranten, etc) die mit Buden oder Fahrgeschäften dabei sein wollen müssen dort Ihre Bewerbungen abgeben.



Anfahrt und Anreise

Anreise
Von München aus ist man mit Auto oder Bahn schnell in Traunstein.

Anreise mit dem Auto
Bei der Anreise mit dem PKW nimmt man am besten die Autobahn "A8" Richtung Salzburg bis zur Ausfahrt "Traunstein / Siegsdorf". Von dort aus gehts dann auf die "B306". Hier muss man dann nur noch in die "Siegsdorfer Strasse" einbiegen und ist direkt beim Festgeländeplatz.

Bis zum Festgelände sind es von München aus gute 100 Kilometer. Die Strecke legt man in knapp einer Stunde zurück.

Anfahrt
Mit dem PKW
In Traunstein stehen Euch verschiedene Parkplätze bzw. Parkhäuser zur Verfügung. Tipp - Nutzt den P+R Platz in der "Güterhallenstrasse".

Mit den Öffentlichen
Vor Ort steht Euch der Stadtverkehr des RVO (Regionalverkehr Oberbayern) zur Verfügung. Hier kommt man mit der "Linie 9443" durch die Stadt.

Alternativ gibt es den sog. "Rufbus" (Linie 9446), der ebenfalls zahlreiche Bushaltestellen anfährt. Ihr müsst dazu ca. 1 Stunde vor der gewünschten Abfahrt den Bus unter der Telefonnummer (0861) 98 66 077 bestellen.

Nachtexpress
Nachtschwärmer können den "Nachtexpress" nutzen. Hier fahren die Linien "N1-N5" ab 0.31 Uhr in folgende Richtungen...
  • N1 (Linie 7742) - Richtung Engelsberg
  • N2 (Linie 7718) - Richtung Tittmoning
  • N3 (Linie 7714) - Richtung Inzell
  • N4 (Linie 7709) - Richtung Ettenhausen
  • N5 (Linie 7722) - Richtung Obing

Anzeige
Anzeige


Veranstalter
Bewerbungen der Schausteller und Marktkaufleute müssen immer direkt beim Veranstalter erfolgen. Bewerbungen von Beschickern und Fieranten mit den üblichen Angaben (Art des Geschäftes, technische Daten, Fotos oder Skizze des Geschäftes, etc) schriftlich und fristgerecht einreichen.

Bewerbungsfrist
Die aktuellen Bewerbungsfristen für das "Traunsteiner Frühlingsfest 2019" sind uns nicht bekannt. Bitte fragt diese direkt bei der Gemeinde nach.

Bewerbung Beschicker
Veranstaltet wird das Frühlingsfest von der Stadt Traunstein. Bei allen Fragen rund um das "Traunsteiner Volksfest", für Bewerbungen von Beschickern, Schausteller und Fieranten, o.ä. wendet Euch bitte an die Zuständigen in der Stadtverwaltung. Alternativ hilft Euch auch der Festwirt immer gerne weiter.

Stadtverwaltung Traunstein
Stadtplatz 39
83278 Traunstein

Telefon (08 61) 65 - 0
Telefax (08 61) 65 - 294

Einige Infos zum Volksfest gibts hier auch auf der Seite der Stadt.


Anzeige
Anzeige


Alle Angaben, Daten, Preise, Termine und Veranstaltungshinweise wie immer ohne Gewähr. Fehler, Irrtum und Änderungen bleiben stets und ausdrücklich vorbehalten. Änderungen, auch kurzfristig, seitens des Veranstalters bei allen Terminen und dem Veranstaltungsprogramm ebenfalls vorbehalten.

Volksfeste München | Frühlingsfest Theresienwiese | Fürstenried | Trudering Wiesn | Hadern Dorffest | Dorffest Forstenried | Auerdult am Mariahilfplatz | Theatron Pfingsten | Gründungsfest Stadt München

Volksfeste Umland | Volksfest in Wasserburg | Ingolstädter Frühjahrsfest | Volksfest Augsburg | Frühjahrsfest Nürnberg | Kleiner Cannstatter Wasen | | Puchheimer Frühlingsfest | Frühlingsfest Würzburg | Münchner Wiesn

Theresienwiese | Termine | Programm | Neuheiten | Schausteller | Festzelte | Reservierung | Öffnungszeiten | Anfahrt | Oldtimertreffen | Strassenkünstler | Flohmarkt | Feuerwerke | Brauchtumstag | Sammlerkrug | Firetage | Service

Startseite | Verlosung | Regeln Verlosung | Fotowettbewerb | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Quelle Bilder und Infos:
Infos, Texte und Bilder vom Wiesnteam, Trachtenteam und Dirndlteam sowie von den jeweils beteiligten Partnern.

© Die Webmagazine "Münchner Frühlingsfest" und "Frühlingsfest München" sowie die Infos zu den bayerischen Volksfesten werden vom Wiesnteam betreut. Mehr über uns auf unserer Heimat-Seite. Daneben informiert unser Team auch über Neuheiten auf der Wiesn 2018. Auf den Magazinen findet Ihr Tipps und News über das grösste Volksfest der Welt. Zudem habt Ihr die Möglichkeit, in unseren Shops die aktuellen Krüge 2018 zu bestellen. Und über das Bookingtool unseres Hotel-Partnermagazin könnt Ihr freie Zimmer in München suchen. Dabei sind alle Informationen unverbindlich und kostenlos im Web verfügbar. Eine Anmeldung oder ähnliches ist nicht nötig.

Alle Inhalte (Texte, Daten und Bilder) sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung durch Dritte (im Ganzen oder in Teilen) ist ohne ausdrückliche und schrifltiche Erlaubnis nicht möglich. Wir übernehmen keine Haftung für externe Links und deren Webseiten oder für Inhalte Dritter. Die bei unseren Magazinen und in unseren Artikeln und Texten verwendeten Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten. All other rights are reserved. Mehr dazu in unserem Disclaimer

Münchner Volksfeste
Miniwiesn Theresienwiese
Fürstenrieder Volksfest
Truderinger Festwoche
Haderner Dorffest
Forstenrieder Dorffest
Mai Dult (Auerdult)
Theatron Pfingstfestival
Stadt Gründungsfest
  (Stadtgeburtstag)


Volksfeste im Umland
Puchheimer Volksfest
Würzburger Frühlingsfest
Augsburger Osterplärrer
Nürnberger Frühlingsfest
Stuttgarter Frühlingsfest
Fest in Rosenheim Pang
Weidener Frühlingsfest
Maiwiesn Burghausen
Fest Grosskarolinenfeld
Brucker Volksfest (FFB)
Deggendorfer Volksfest
Passauer Dult (Maidult)
Pfingstfest Bad Aibling
Infos Lohhofer Volksfest
Fest Oberschleissheim
Grandauer Volksfest
Volksfest in Olching
Volksfest Mammendorf
Traunsteiner Frühlingsfest
Frühlingsfest Wasserburg
Schanzer Pfingstvolksfest
  (Frühlingsfest Ingolstadt)


Volksfeste Deutschland
Termine Frühlingsfeste
Termine Sommerfeste
Termine Herbstfeste

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeigen